1 RSNach 6 Jahren bundesweiter intensiver Arbeit für die Verkehrssicherheit von und mit  Jungendlichen, wird im Sommer das erfolgreiche Projekt ROADSESNE eingestampft.  Am Geld liegt es wohl nicht, die Führung von Daimler hat "die Ausrichtung" geändert. Schade ! Damit bricht etwas weg, das wichtig für Verständnis und Sicherheit im Straßenverkehr ist und Leben rettet. Das das eigentlich eine Aufgabe des Staates wäre, die bis jetzt ein Unternehmen getragen und finanziert hat,  verschweigen wir jetzt mal nicht!